Friedenslicht 2020

Was

 Jedes Jahr kommt das Friedenslicht aus Bethlehem.

 «Das kleine Licht aus Bethlehem soll Menschen motivieren, einen persönlichen und aktiven Beitrag für Dialog und Frieden zu leisten. Der weltumspannende Akt der Solidarität kann Menschen aller Religionen und Hautfarben verbinden. »…

 Gerade in diesen schwierigen Zeiten für die ganze Menschheit lade ich euch ein, das Friedenslicht aus Bethlehem mit uns in Luzern zu empfangen, damit viele Menschen danach dieses kleine Licht der Hoffnung in der Kirche Gut Hirt abholen können. Alle Eltern sind auch herzlich eingeladen, am englischen Gottesdienst teilzunehmen.

 

Wie

Unseren spirituelleren Weg starten wir mit einem Gebet in der Kirche Gut Hirt bevor wir uns mit dem Zug nach Luzern begeben. Nach dem Empfang des Friedenslichtes fahren wir nach Zug zurück und nehmen am englischsprachigen Gottesdienst in der Kirche Gut Hirt teil.

 

Wann

Sonntag, 13. Dezember 2020

 16:00 –  ca.19:00 Uhr

 Für Walchwiler Bus Nr. 5 um 15:30 Uhr

 

Wo

 Vor der Kirche Gut Hirt.

 

Wer

 Alle von der 5. Klasse bis zur 2. Oberstufe 

 

Mitnehmen

 Geeignete Kleider je nach Wetter, eine Mundschutzmaske

 

Kosten

 CHF 10.- (als Spende für das Friedenslichtprojekt)

 

Teilnehmerzahl

 Minimum: 8 Personen

 Maximum: 10 Personen

 

Leitung

 Jennifer Maldonado

 Shannon Poltera

 

Anmeldeschluss

 27.11.2020

 


Anmeldung : Frag doch noch einige Freundinnen und Freunde, ob sie auch mitkommen wollen, damit wir das Angebot durchführen können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

Jugendarbeit Pastoralraum Zug Walchwil

Martin Brun |  Bruder-Klausen-Weg 2 | 6317 Oberwil b. Zug | 079 588 94 63

Jennifer Maldonado | Baarerstrasse 62 | Postfach 7529 | 6302 Zug | 079 588 55 90

Rahel Büeler | St. Johannesstrasse 9| Postfach 3354 | 6303 Zug | 079 588 80 46

Dominik Reding |  Bruder-Klausen-Weg 2  | 6317 Oberwil b. Zug | 079 870 50 67

Reformierte Kirche Zug Menzingen Walchwil

Tabea Iten | Bundesstrasse 15 | 6300 Zug | 041 726 47 23

Lea Sonnleitner | Bundesstrasse 15 | 6300 Zug | 041 726 47 23